Poliomyelitis (Kinderlähmung)


Die Krankheit

  • Die Viruskrankheit wird als Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen.
  • Die Krankheit führt zu einer Hirnentzündung bei der es zu bleibenden Lähmungen kommen kann.
  • Auch wenn die Krankheit Kinderlähmung heisst, können Erwachsene erkranken.


Die Impfung

  • Nach vollständiger Impfserie als Kind, wie auch nach Auffrischimpfung besteht ein Impfschutz von 10 Jahren.
  • Bei Reisen nach Asien und Afrika muss ein ausreichender Impfschutz bestehen. Lateinamerika hingegen gilt als poliofrei.
  • Aus Sicherheitsgründen wurde der allen bekannte "Zucker" (mit Lebendimpfstoff) auch durch eine Spritze mit Totimpfstoff ersetzt. Die Impfung ist gut verträglich.


Die Kosten

  • Eine Dosis Polioimpfstoff kostet Fr. 21.-.
Um diese Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies können von Google Analytics in den USA anonymisiert ausgewertet werden. Durch das Anklicken des „OK”-Buttons willigen Sie in eine entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.
Weitere Informationen Ok