Dr. Sander und Dr. Gammeter (beide Mitglieder der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Manuelle Medizin; SAMM; www.samm.ch) Manuelle Medizin und Triggerpunktherapie

  • Die Manuelle Medizin bietet eine wichtige Untersuchungs- und Behandlungsmethode bei Schmerzzuständen des Rückens, der Muskeln und Gelenke. Unfälle, Krankheiten, falsche Belastung können andauernde oder immer wiederkehrende Rücken- und Gelenk-Schmerzen hervorrufen. Bei der Untersuchung kann der auf Manuelle Medizin spezialisierte Arzt die geeignete Therapieform ermitteln. Durch rechtzeitig eingeleitete Massnahmen können oft langwierige Behandlungen vermieden werden.
  • Mit gezielten Handgriffen wird bei der Ausübung der Manuellen Medizin die Beweglichkeit von Wirbelsäule, Gelenken oder Muskeln wieder hergestellt. Mit minimalem Kraftaufwand wird Druck oder Zug auf Wirbel und/oder Gelenke ausgeübt.
  • Die Manuelle Medizin kann
    • Blockierungen lösen
    • Schmerzen lindern
    • muskuläre Verspannungen lockern
    • gestörte Gelenkfunktionen korrigieren
  • Anschliessend an die Therapie wird – oft in Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten - ein individuelles Aufbauprogramm erstellt.
Um diese Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies können von Google Analytics in den USA anonymisiert ausgewertet werden. Durch das Anklicken des „OK”-Buttons willigen Sie in eine entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein.
Weitere Informationen Ok